TopLogo

Aktuelles zur Freeride/Downhill-Rennveranstaltung am 18.09.2021!

Am 18.09.2021 organisiert das junge "King of the Trail"-Team zum 11. Mal die eintägige Rennveranstaltung auf dem Freeride-Trail am Walderlebniszentrum Trassem. Mit Einführung der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes vom 08.09.2021 ist die Veanstaltung nur unter Einhaltung besonderer hygienerechtlicher Auflagen gestattet. So müssen alle Teilnehmenden (StarterInnen, ZuschauerInnen, Organisationsteam) einen negativen Corona-Test nachweisen. Ausgenommen davon sind vollständig Geimpfte, Genesene und SchülerInnen sowie Kinder bis max. 11 Jahre. Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 m. Bitte beachtet zu eurem eigenen Schutz, dass bei Unterschreitung des Mindestabstandes eine Maskenpflicht besteht. Weitere Informationen zur Veranstaltung, insbesondere zum Hygienekonzept sowie zum Anmeldeverfahren gibt's hier.

 

 

 

Aktuelles zu den Wald-Jugendspiele 2021

Logo WJS am WEZAuch wenn landesweit die Wald-Jugendspiele im Monat Mai Corona-bedingt abgesagt werden mussten, so wird doch an der Austragung der Wald-Jugendspiele an den angesetzten Terrminen im Juni 2021 festgehalten! Das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten will in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Rheinland-Pfalz den angemeldeten Klassen unbedingt eine Teilnahme in Präsenz ermöglichen. 

Somit bereiten wir die 27. Wald-Jugendspiele am Walderlebniszentrum Trassem für den 16. und 17. Juni 2021 weiter vor! Dazu zählt die Erstellung eines speziell auf die Spiele zugeschnittenen umfangreichen Hygienekonzeptes. Veränderungen im Spielablauf und klare Hygieneregeln sollen das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten und sowohl die teilnehmenden SchülerInnen und ihre Lehrkräfte, als auch das Personal an den Stationen und in der Organisation der Spiele weitestgehend vor einer Infektion schützen. Näheres dazu lesen Sie hier !

 

Wald- und Klima-Aktionstage 2021

Die vom 12. bis 21. März 2021 ausgeschriebenen Wald- und Klima-Aktionstage am Walderlebniszentrum Trassem können unter den aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie nicht wie geplant ausgerichtet werden. Exkursionen, Vorträge und größere Bürgerpflanzungen mussten bereits abgesagt werden.

Jedoch ist es gelungen, einzelne Veranstaltungen digital anzubieten. So finden Klimaexpeditionen mit Schulen und Vereinen am 19. und 20. März 2021 statt. Geschulte Umweltbildner und Wissenschaftler von Geoscopia (German Watch) bieten mit Live-Satellitenbildern einen beeindruckenden Blick auf den Globus und lassen die Dimensionen des fortschreitenden Klimawandels erkennen. Thematisiert werden die aktuellen Natur- und Umweltkatastrophen und vor allem die menschengemachte Umweltzerstörung an Hand von beispielsweise den sehr aktuellen Waldbränden im Amazonas oder der fortschreitenden Gletscherschmelze (durch eine Bilder-Zeitreise).

Neben den Informationsveranstaltungen finden täglich auf der Pflanzfläche in der Nähe des Walderlebniszentrums Trassem praktische Baumpflanzungen in Kleingruppen statt. Junge Menschen pflanzen zukunftsfähige Wälder und engagieren sich für den Erhalt der Waldökosysteme. Da zurzeit nur maximal 5 Personen aus zwei Haushalten gemeinsam pflanzen dürfen, sind es vorallem die Kinder und Jugendliche der Waldjugend Trassem, die nach Anmeldung in Pflanzteams im Einsatz sind.  

Mit ihrer Unterstützung werden rund 1000 Esskastanien, Roteichen und Baumhasel gepflanzt und somit die von Borkenkäfer zerstörte Waldfläche am Walderlebniszentrum Trassem wiederaufgeforstet.

 

Alle Plätze der Ferien-Waldwochen Trassem 2021 sind vergeben!

 

Noch schneller geht kaum! Die 190 Teinahmeplätze der 15. Ferien-Waldwochen am Walderlebniszentrum Trassem waren erneut so stark nachgefragt, dass die Plätze schneller denn je vergriffen waren! Nachdem die Zugriffe auf die Internetseite anfänglich das System lahm legten, eine Freischaltung des Anmeldeverfahrens unmöglich machten, überrollte uns am 15.01.2021 ab 08:40 Uhr eine nie dagewesene Email-Flut! Bereits um 09:30 Uhr waren alle Teilnahmeplätze vergeben. Und kurz danach stand bereits fest, dass die Ferien-Waldwochen 2021 komplett ausgebucht sind!

Das Anmeldeformular ist nunmehr nicht mehr verfügbar!

Wer keinen Platz erhalten hat, darf sich damit trösten lassen, dass auch im kommenden Jahr die Ferien-Waldwochen vorgemerkt sind .

 

Ferien-Waldwochen 2021

"Es geht wieder los - und wir wollen hoch hinaus!"

Die Planungen für den kommenden Sommer laufen! Auch wenn noch niemand sagen kann, wie sich das neue Jahr 2021 gestaltet, so gehen wir doch von einer positiven Entwicklung der Corona-Pandemie aus. Damit rückt auch die Ausschreibung und das Anmeldeverfahren zu den diesjährigen Ferien-Waldwochen näher. Die Vorplanungen stehen und mit "Sommer - WALD - Spiele" ist ein spielerisches Motto gefunden! Das Anmeldeverfahren für die 15. Ferien-Waldwochen am Walderlebniszentrum Trassem wird am 15. Januar 2021 eröffnet! Für interessierte Waldkinder (oder solche, die es noch werden wollen) bietet die Waldjugend Trassem erneut in Kooperation mit dem Forstamt Saarburg und der Ortsgemeinde Trassem vom 16.08. bis 27.08.2021 bis zu 190 Teilnahmeplätze an.
Alles weitere zu den Ferien-Waldwochen 2021 finden Sie hier !

Kontakt

Waldinformation-Umweltbildung-Walderleben

Dietmar Schwarz

Tel:     (0 65 81) 2681
Fax:    (0 65 81) 99 35 08
         dietmar.schwarz@wald-rlp.de

Partner

OrtsgemeindeTrassem2

Ortsgemeinde Trassem

rp

Land Rheinland-Pfalz

logoNaturpark

Naturpark Saar-Hunsrück

logo forstamt

Forstamt Saarburg

Spitze